Management

CHRISTOPHE TADIÉ, VorstandSVORSITZENDER der ODDO BHF Corporates & Markets AG

Christophe Tadié ist seit August 2015 Vorstand bei der ODDO BHF Corporates & Markets AG.  Zusammen mit Holger Gröber leitet er das Risikomanagement. Christophe Tadié verantwortet das Risikomanagement innerhalb der Oddo-Gruppe und ist deren Chief Financial Officer und Director of Risk Control und IT Strategy.

Herr Tadié startete seine Karriere nach einem Studium am Pariser Institut d’études politiques 1995 bei Oliver Wyman. Nach Stationen bei Quilvest Banque Privée und AXA Investment Managers wechselte er 2008 als Partner zu Bain & Company, wo er 2010 die Leitung der Sparte Finanzdienstleister übernahm. 2012 trat er Oddo & Cie bei, mit Verantwortung für Finanzen, Risikomanagement und IT Strategie. Am 31. März 2014 berief ihn die Hauptversammlung von Oddo & Cie zum Mitglied der Geschäftsführung. Christophe Tadié ist Mitglied des Vorstands der ODDO BHF Aktiengesellschaft und lebt in Frankfurt.

GRÉGOIRE CHARBIT, Vorstand der ODDO bhf corporates & markets AG

Grégoire Charbit ist seit August 2015 Vorstand bei der ODDO BHF Corporates & Markets AG. Er verantwortet den Bereich Compliance und dessen Integration in die Oddo Gruppe.

Grégoire Charbit besitzt ein Diplom in Eigentumsrecht der Universität Paris II Panthéon-Assas, ebenso ein Diplom des Institut de droit public des affaires („IDPA“). Der zugelassene Anwalt trat 1994 in die Rechtsabteilung von Oddo & Cie ein und übernahm Aufgaben innerhalb der Oddo Group. Im April 2007 wurde er unbefristet in den Vorstand von Oddo & Cie berufen. In diesem Gremium zeichnet er insbesondere für den Bereich Oddo Group Operations und die Rechts- und Compliance-Abteilung verantwortlich. Grégoire Charbit ist Mitglied des Vorstands der ODDO BHF Aktiengesellschaft in Frankfurt.

Holger Gröber, Vorstand der ODDO Corporates & Markets AG

Holger Gröber ist seit 2008 Vorstand bei der ODDO BHF Corporates & Markets AG. Er verantwortet die Geschäftsbereiche Finanzbuchhaltung & Berichtswesen, Personal, Compliance, Risikokontrolle, Wertpapierabwicklung, Information Technology, Revision und Verwaltung. 2004 stieg er in das Unternehmen ein und war zuletzt als Compliance- und Innenleiter tätig.

Zuvor war Holger Gröber zwölf Jahre bei der UBS tätig, unter anderem in den Bereichen Operations Management und Compliance. Seine Karriere begann 1978 bei der Simonbank AG in Düsseldorf. Seit 1989 arbeitet er in Frankfurt, wo er für Bankers Trust und die Deutsche Girozentrale/Deutsche Kommunalbank (DGZ) in verschiedenen Positionen tätig war. Holger Gröber hält ein Diplom in Politologie (Dipl. rer. pol.).